Es ist soweit - Die FANtastischen 100 sind da!

 

Werde einer von den FANtastischen 100 in Perchtoldsdorf!

 

Nähere Informationen unter 

https://www.usc-perchtoldsdorf.at/fantastischen100-anmeldung/

 

 

 

Forza Perchtoldsdorf 



Aktuelles:


 

 

 

 

 

 

 

Ein Traum in grün aus 200m Höhe!


Nachwuchs Report

All unsere Mannschaften sind auch über den ganzen Winter im Einsatz. 

Folgende Vorbereitungsspiele stehen noch am Programm:
U7: 17.02. Wienerberg (A) 11:15, 24.02. Aspern (A) 09:00
U8: 17.02. Wienerberg (A) 11:15, 24.02. Aspern (A) 09:00
U9: 18.02. Wienerberg (A) 09:00, 24.02. Aspern (A) 10:00
U10: 18.02. Wienerberg (A) 09:00, 24.02. Aspern (A) 10:00
U11: 17.02. Wienerberg (A) 12:15, 25.02. Aspern (A) 09:00
U12: 18.02. Wienerberg (A) 10:30, 25.02. Aspern (A) 10:30
U13: 18.02. Wienerberg (A) 13:45, 25.02. Aspern (A) 12:00
U14: 18.02. Wienerberg (A) 13:45, 24.02. Aspern (A) 11:00
U15: 18.02. Wienerberg (A) 15:45, 04.03. Eggendorf (A) 10:00
U16: 18.02. Wienerberg (A) 15:45, 25.02. Aspern (A) 14:00
U17: 17.02. Wienerberg (A) 16:00, 25.02. Aspern (A) 16:00

U6 - U10 trainieren vorwiegend in Sporthallen in Perchtoldsdorf. 
U11 - U17 trainieren vorwiegend auf Kunstrasenplätzen.

Neben den Trainingszeiten bestreiten unsere Nachwuchskicker auch Turniere bzw. Vorbereitungsspiele. Und das sehr erfolgreich.Wir wünschen all unseren Mannschaften eine erfolgreiche und verletzungsfreie Vorbereitung.

Die Meisterschaft startet bei den meisten Teams Mitte März. Sobald die Termine feststehen, findet ihr die Termine unter dem Menüpunkt Mannschaften.

Forza Perchtoldsdorf


Was hat sich in der Winterübertrittszeit getan?

Die Vorbereitung ist bereits voll im Gange. Die ersten Vorbereitungsspiele konnten wir positiv gestalten und einige stehen noch auf dem Programm.

Wir wollen im Frühjahr den nächsten Schritt setzen und uns im oberen Mittelfeld etablieren. Wie in jeder Übertrittszeit gibt es auch in diesem Winter geringfügige, aber dafür sportlich notwendige Veränderungen. 
Im Frühjahr werden uns Konrad Beck und Karl Gottschall nicht zur Verfügung stehen. Beide Spieler legen eine Karrierepause ein. Weiters verlässt uns zwischenzeitlich auch unser Tormann Florian Schneider, der bereits im Herbst aufgrund einer Verletzung nicht zur Verfügung stand und nun im Frühjahr in Kärnten spielen wird.
Wir wünschen allen Spielern alles Gute.

Bei den Zugängen haben wir 4 Spieler zu vermelden:
Philipp Richter (21, ASV Hinterbrühl), Shamil Akhmatov (21, Gersthofer SV.), Vinzenz Jager (32, SV Lutzmannsburg) und Aleksandar Ivanovic (25, FAV AC)

Von den Zugängen erwarten wir uns mehr Flexibilität im Angriff, mehr Erfahrung in spielentscheidenden Situationen und mehr Stabilität und Sicherheit für unsere junge Mannschaft.

Unser Weg mit den jungen Nachwuchsspielern wird im Frühjahr fortgesetzt. Bereits im Herbst hatten viele U17 Spieler Einsätze in der Kampfmannschaft. Im Frühjahr haben die Jungs nun die Chance den nächsten Schritt zu machen.
Diese Balance lässt uns zuversichtlich in die Zukunft blicken, um unsere sportlichen Ziele in den nächsten Jahren zu erreichen.

Unsere Vorbereitungs- und Meisterschaftstermine findet ihr unter:
https://vereine.fussballoesterreich.at/…/Saison-2…/KM/Spiele

Forza Perchtoldsdorf


Sumsi Cup 2017

In 2 Wochen findet wieder unser traditioneller Sumsi Cup statt.

Unser Nachwuchs hat wieder am Wochenende gezeigt, wie toll er ist.

Wir würden uns mehr Zuschauer aus unserem Ort wünschen, um unsere Kinder anzufeuern.

Am 24./25.06. habt ihr die Gelegenheit. Kommt zum Sportplatz. Neben tollen Spielen haben wir eine große Grillstation, eine tolle Tombola mit vielen Preisen und kalte Getränke 😉.

Forza Perchtoldsdorf ⚫️🔴


U11 / U12 / U13

 

Am Sonntag,

30.04.2017 hatte der USC Perchtoldsdorf Gäste aus Polen!

Die

Akademiemannschaft SANDECJA spielte mit 3 Mannschaften ( U11/U11/2 + U12 )

gegen unsere U11 / U12 / U13. Neben dem sportlichen Einsatz, gab es auch einen

regen Austausch sowie die Zusage zu Turnieren des USC Perchtoldsdorf kommen zu

wollen!

 



Liebe Freunde des USC Perchtoldsdorf,

 

Auch wenn man es noch immer nicht erkennen kann, es wird langsam Frühling und die Freiluftsaison beginnt. Die Trainingsvorbereitungen laufen auf Hochtouren und die ersten Testspiele wurden bereits im Freien ausgetragen.

Das erste Heimspiel unserer Kampfmannschaft findet bereits morgen Samstag, 11. März 2017 um  15.00 statt, das Lokalderby gegen Breitenfurt steht am Programm..

Bereits um 13 Uhr wird die Reserve ihr Spiel bestreiten.

 

Für unser leibliches Wohl sorgt selbstverständlich wieder unsere Kantine.

 

Wir freuen uns  mit vielen Fans des USCP einen gelungenen Fußballnachmittag zu verbringen!

 

Bis Samstag

Euer

USCP Vorstand


U12

 

Hervorragender zweiter Platz beim Einladungsturnier des 1. SV Wr. Neudorf.

 

Wir gratulieren!



U11

 

Unsere U11 ist am 21.01.2017 mit 2 Mannschaften beim Heimturnier in Perchtoldsdorf angetreten und hat dabei den hervorragenden zweiten und dritten Platz belegt.

 

Wir gratulieren!



U7

 

Erstes Turnier, erster Sieg!

Wir gratulieren den erfolgreichen Kindern und Trainern.



U12

goes traditional Shaolin Kung Fu

 

Neben den eigenen fußballerischen Kenntnissen nutzen wir seit kurzem die langjährige und traditionelle Shaolin Chan Erfahrung seitens Sean Meanzies.

http://www.shaolintrainingliesing.org/

Mit seiner Hilfe schärfen wir einerseits die Konzentration, fördern die Koordination und die Disziplin der Kinder und anderseits wird die Flexibilität, Schnelligkeit und Kraft gestärkt. Die erste Einheit war ein voller Erfolg und war mit viel Begeisterung, Ehrgeiz und Spaß der Kids und Trainer verbunden.

Nebenstehend einige Impressionen.



Aktion

Einsteigerpaket!!

 

Statt UVP 195,35€ um 150,90

Download
Aktion Shop Einsteigerpaket
Das „Einsteigerpaket“ ist wieder zu haben, bis 31.12.2016 gibt es den ERIMA-Rucksack gratis dazu. Nähere Informationen findet ihr im Dokument zum Download.
Aktion Shop_USCP.PDF
Adobe Acrobat Dokument 373.5 KB


GIRLPOWER in der U11!

Sarah trifft zum 5:0 gegen Hinterbrühl.

 

Endstand USCP - Hinterbrühl 10:0




Unser Nachwuchs beim Training am 23.09.16:
U6, U7, U9, U10; U11, U12

 

In der Saison 2016/17 gilt der USC Perchtoldsdorf als Nachwuchsverein mit

den meisten Nachwuchsmannschaften aus 56 Vereinen in unserer Region.

 

Wir sehen uns als DIE regionale Marke in der Nachwuchs- und Jugendarbeit.



 

 

 

Aktuelle

RAIKA HALLENCUP

2016

Termine!!



Liebe Eltern der Kinder des USCP!

Holt euch die aktuelle Fancard zum kostenlosen Eintritt zu unseren Heimspielen der Kampfmannschaft.



Saisonopening am 09.09.2016!

 

ORT: Sportplatz USCP

ZEIT: ab 17:00 Uhr

 

Programm:

Kantine, Grillerei, Fotoshooting der Spieler für unseren Online Auftritt, Probiermöglichkeit unserer Fanshopprodukte...


Turniersieg unserer U13!

 

 

Gratulation unserer U13 zum ersten Großfeld Turniersieg in Haslau!!!


USC Perchtoldsdorf U14 gewinnt den internationalen AMFORA CUP in Porec, Kroatien

 

 Zu Pfingsten 2016 (14-16 Mai 2016) fand in Porec, Kroatien, der bereits 16. internationale AMFORA CUP (Jugend-Fußballturnier U11-U17) mit 95 Teilnehmern aus 9 europäischen Ländern (Kroatien, Slowakei, Tschechien, Österreich, Deutschland, Italien, Frankreich, Schweiz und Polen) statt. 

 

USC Perchtoldsdorf war mit der U13 sowie einigen unterstützenden U12 Spielern bei diesem Turnier vertreten, wobei dann zwei Mannschaften aufgestellt/genannt werden konnten (USCP 1 und USCP 2)

In den Vorrundenspielen konnten sich beide Mannschaften für die Gruppenphase qualifizieren und erreichten durch die sensationelle Spielweise das Semifinale, wobei in Folge jeweils die Akademiemannschaften aus Ungarn (Nyíregyháza) und Italien (Bologna/Val Sambro) glorreich besiegt werden konnten.

 

Somit lautete das Finalspiel am 15. Mai 2016 der U 13 Mannschaften USC Perchtoldsdorf 1 gegen USC Perchtoldsdorf 2. 

Im finalen Elfmeterschießen (4:2) erreichte die Mannschaft SC Perchtoldsdorf 2 nach einem hochdramatischen Endspiel (1:1) schlussendlich den Turniersieg und ging somit als Sieger in der Klasse U 13 AB vom Platz.

Somit hat zumindest die U 13 des USC Perchtoldsdorf schon vor der EM der Großen einen beeindruckenden Europameistertitel erringen können.